Marmor-Donuts mit Vanillecreme

Rz Mamor-donuts Mit Vanillecreme 02

Zutaten für den Teig:

MengeZutatenZusatz
180 gweiche Butter
150 gZucker
1 PriseSalz
etwasZitronenabrieb
3Eier
180 gMehl
1 TLBackpulver
2-3 TLKakao
2 TLMilch

Zutaten für die Vanillecreme:

MengeZutatenZusatz
250 gSchlagsahne
2 Pck.Sahnesteif
4-5 ELZucker
Mark einer Vanilleschote
200 gFrischkäse

Außerdem:

MengeZutatenZusatz
250 gweiße Kuvertüre

Zubereitung

Zubereitung des Teiges:
Butter, Zucker, Salz und Zitronenabrieb leicht schaumig rühren. Eier nach und nach dazu geben und kurz weiter rühren. Mehl mit Backpulver mischen und anschließend nur kurz unterrühren. Ca 2/3 des Teiges in einen Spritzbeutel geben und gleichmäßig in die gefettete Donut-Backform verteilen. Kakao und Milch mit dem restlichen 1/3 des Teiges verrühren und ebenfalls mit einem Spritzbeutel gleichmäßig auf die Backform verteilen. Mit einem Schaschlikspieß den hellen und dunklen Teig leicht marmorieren.
Anschließend im vorgeheizten Backofen backen. Die Donuts nach dem Backen kurz auskühlen lassen und anschließend aus der Backform stürzen. Zum späteren Befüllen die Donuts quer aufschneiden.


Backzeit:
Bei 180 °C Ober-/Unterhitze (165 °C Umluft) ca. 15-20 Min. backen


Zubereitung der Vanillecreme:
Schlagssahne mit Sahnesteif, Zucker und dem Mark der Vanilleschote aufschlagen. Frischkäse glatt rühren und die geschlagene Sahne unterheben. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und die aufgeschnittenen Donuts damit füllen.
Nach Belieben mit weißer Kuvertüre verzieren.